Liebe Kunden, in Anbetracht der nach wie vor angespannten Corona-Situation haben wir uns dazu entschlossen, die Patientenbesitzer nicht mehr mit in die Praxis zu lassen - zu unserem und natürlich auch zu Ihrem Schutz.

Das bedeutet, dass die Behandlung Ihres Tieres ohne Sie stattfindet. Ausnahmen in besonderen Fällen werden mit Ihnen individuell besprochen. Bitte warten Sie nicht im Treppenhaus und halten Sie auch draußen den Mindestabstand ein.

Wenn Sie an der Praxis sind, melden Sie sich bitte telefonisch oder klingeln Sie an der Haustür. Wir besprechen dann alle weiteren Schritte mit Ihnen. Bitte vertrauen Sie uns, Ihr Tier ist bei uns in guten Händen.


Wenn Sie einen Tierarzt suchen, der Ihr Tier umfassend und kompetent behandelt, und Sie als Tierbesitzer gut berät, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir kümmern uns als klassische Haustierarztpraxis einfühlsam um unsere Patienten. Sie und Ihr Tier sollen sich wohlfühlen in einer angenehmen Atmosphäre ohne Stress. Hierfür stehen z.B. große Hundebetten im Wartezimmer zur Verfügung. Um kleinen Heimtieren gerecht zu werden, sind außerdem Hunde-/Katzenstation und Heimtierstation vollständig räumlich getrennt.

Wir verbinden sowohl von der Einrichtung als auch fachlich das Bewährte mit dem Innovativen. Uns steht eine große Bandbreite an Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, sowohl auf klassischem Wege als auch mit modernster Medizintechnik.

Neben den üblichen Leistungen eines Haustierarztes haben wir zwei Schwerpunktgebiete mit überregionalem Fokus: Die Behandlung von Zahnerkrankungen auf dem neuesten Stand der Tierzahnmedizin sowie die kompetente Behandlung kleiner Heimtiere.

Unser Ziel ist immer auch eine gute Beratung. Wir möchten, dass Sie als Tierbesitzer verstehen, worauf Sie achten müssen und welche Probleme Ihr Tier ggf. hat. Deshalb erklären wir Diagnosen und Behandlungsmöglichkeiten so gut wie möglich ohne Fachkauderwelsch. Wenn wir nicht mehr weiter wissen, stellen wir zudem keine Phantasiediagnosen, sondern sagen Ihnen dies offen und empfehlen einen Spezialisten.

Gerne können Sie zum Kennenlernen in der Praxis vorbeikommen und Ihr Tier erst einmal vorstellen.