Liebe Kunden, bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der momentanen Verbreitung des neuartigen Coronavirus einige Maßnahmen treffen mussten, um den Praxisbetrieb zu sichern. Wir sind auf Ihre Mitarbeit dabei angewiesen:

  • Wir haben unser Personal in zwei Teams eingeteilt, die sich nicht begegnen, wodurch bei einer Übertragung des Virus auf ein Team nicht der gesamte Praxisbetrieb eingestellt werden muss.
  • Zur Umsetzung dieser Personaltrennung haben wir für die kommende Zeit eine Terminsprechstunde Samstags von 9 bis 18 Uhr eingerichtet.
  • Wir bitten Sie dringend, für ein Tier nur mit einer Begleitperson zu erscheinen.
  • Wir bitten Sie, so weit wie möglich im Auto zu warten nach der Anmeldung, wir rufen Sie dann telefonisch herein.
  • Wenn Sie sich krank fühlen oder Kontakt zu Risikopersonen hatten, betreten Sie bitte die Praxis NICHT, sondern rufen Sie von außen unseren Empfang unter 0911/8104240 an.
  • Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Wasser und Seife in unserem Kunden-WC die Hände zu waschen. Seifenwasser entfernt das Virus bei gründlichem Händewaschen zuverlässig.
  • Im Moment können aufgrund der sich entwickelnden Lage jederzeit Verschiebungen von Terminen vorkommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
Zu Ihrer und unserer Sicherheit haben wir außerdem die Verhaltensregeln nochmals in einem Hinweisblatt zusammengefasst, das Sie auch online lesen können.


Wenn Sie einen Tierarzt suchen, der Ihr Tier umfassend und kompetent behandelt, und Sie als Tierbesitzer gut berät, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir kümmern uns als klassische Haustierarztpraxis einfühlsam um unsere Patienten. Sie und Ihr Tier sollen sich wohlfühlen in einer angenehmen Atmosphäre ohne Stress. Hierfür stehen z.B. große Hundebetten im Wartezimmer zur Verfügung. Um kleinen Heimtieren gerecht zu werden, sind außerdem Hunde-/Katzenstation und Heimtierstation vollständig räumlich getrennt.

Wir verbinden sowohl von der Einrichtung als auch fachlich das Bewährte mit dem Innovativen. Uns steht eine große Bandbreite an Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, sowohl auf klassischem Wege als auch mit modernster Medizintechnik.

Neben den üblichen Leistungen eines Haustierarztes haben wir zwei Schwerpunktgebiete mit überregionalem Fokus: Die Behandlung von Zahnerkrankungen auf dem neuesten Stand der Tierzahnmedizin sowie die kompetente Behandlung kleiner Heimtiere.

Unser Ziel ist immer auch eine gute Beratung. Wir möchten, dass Sie als Tierbesitzer verstehen, worauf Sie achten müssen und welche Probleme Ihr Tier ggf. hat. Deshalb erklären wir Diagnosen und Behandlungsmöglichkeiten so gut wie möglich ohne Fachkauderwelsch. Wenn wir nicht mehr weiter wissen, stellen wir zudem keine Phantasiediagnosen, sondern sagen Ihnen dies offen und empfehlen einen Spezialisten.

Gerne können Sie zum Kennenlernen in der Praxis vorbeikommen und Ihr Tier erst einmal vorstellen.